Projekt Beschreibung

Warum impfen wir?

In Deutschland gibt es keine Impfpflicht. Dennoch sollte man nicht unterschätzen, wie wichtig Impfungen sein können.

Grundsätzlich richten wir uns beim Impfen nach dem Maßstab „so wenig wie möglich, so viel wie nötig“. „Nötig“ ist impfen deshalb, da es oft die einzige Maßnahme ist, das eigene Haustier vor Infektionskrankheiten, insbesondere Virusinfektionen, zu schützen.

Doch mit der Impfung schützen Sie nicht nur Ihr eigenes Tier. Je mehr Tiere einen Impfschutz haben, desto früher kann die Infektionskette unterbrochen und die Ausbreitung von gefährlichen Krankheiten verhindert werden.

Auch für uns Menschen ist dies von Bedeutung. Krankheiten wie Tollwut und Leptospiren sind Zoonosen.

Das bedeutet, dass sie von Tier zu Mensch übertragbar und damit eine reale Gefahr für die menschliche Gesundheit sind.

Deshalb: lassen Sie regelmäßig impfen, denn damit schützen Sie nicht nur Ihr Haustier!